13 neue Ministranten

Mehrere Monate haben sich die Neuen auf ihren Dienst vorbereitet. Ihr Symbol der Erstkommunion sei die Brücke gewesen, erinnerte sich der Geistliche. Deshalb stehe dieser Gottesdienst unter dem Motto "Jesus - die Brücke ins Leben."

Quirin Bauer, Vico Kastner, Leo Raps, Max Schmalz, Luis Sewell, Julia Bayer, Emily Koller, Anne König, Paula Meyer, Theresa Nickl, Pia Scharf, Emma Wenzel und Emilia Müller (vorne) würden jetzt selbst zu Brücken, die Verbindung der Gemeinde zu Jesus bilden.Diese versprachen, sich um Gemeinschaft und Freundschaft zu bemühen, hilfsbereit und eifrig zu sein. Als äußeres Zeichen für ihre Aufnahme in die nun 176 Mädchen und Buben zählende Schar der Kemnather Ministranten überreichten ihnen die Gruppenleiter Ministrantenausweis und -gebet.

Weiterlesen: 13 neue Ministranten

Ministrantenwallfahrt nach Rom

Mit einem Klick auf das Bild, wirst du  zum Zeitungsartikel
im Onetz weitergeleitet! :-)

Info-Abend

Informations-Veranstaltung zur Ministrantenwallfahrt nach Rom

Der Infoabend findet am am Mittwoch, den 09. Mai 2018 um 19.00 Uhr in unserem Pfarrheim (Schützengraben 10) in Kemnath statt.
 
Die folgenden Rahmenpunkte stehen schon fest.
Samstag, 28. Juli: Feiern wir einen Jugendgottesdienst zur Einstimmung.

Sonntag, 29. Juli: Die Reise beginnt, mitten in der Nacht machen sich die Busse auf nach Rom. Wenn sie angekommen sind, werden die ersten Erkundigungsspaziergänge gemacht.

Montag, 30. Juli:  um 10.00 Uhr findet der Eröffnungsgottesdienst mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer in der Laterankirche statt.

Dienstag, 31. Juli: An diesem Tag findet die Privataudienz mit Papst Franziskus statt. Der Zeitpunkt ist noch nicht bekannt.

Mittwoch, 1. August: findet voraussichtlich das Blind - Date statt.

Donnerstag, 2. August: um 9.30 Uhr findet der Abschiedsgottesdienst mit Bischof Dr. Rudolf Voderholzer in St. Paul vor den Mauern statt.

Freitag, 3. August: Nach dem Frühstück wird die Heimreise angetreten.

100 neue Ostereier

100 neue Ostereier baumeln nun an den Osterbäumen vor der Pfarrkirche.
In den vergangenen Wochen verwandelten drei Ministrantengruppen die Plastikeier in wahre Hingucker. In einem Wasserbecher träufelten die Ministranten eine spezielle Lackfarbe.
Anschließend wurde das Ei eingetaucht und so bunt marmoriert.
Am Karsamstag trafen sich die Ministranten vor der Kirche und stellten die Osterbäume vor der Kirche auf. Die neuen, bunten Ostereier wurden dann angehängt und begrüßen nun die Kirchenbesucher. Lächelnd

Oberministrantentreffen

21 Oberministranten trafen sich zum gemeinsamen Austausch in Kemnather Pfarrheim.
Nach einer leckeren Pizza-Runde ging es in den Garten zum Lightpainting. Lächelnd


Weiterlesen: Oberministrantentreffen