1.500€ für die Kinderkrebshilfe

Die Kolpingsfamilie legte der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord eine Spende unter den Weihnachtsbaum. Vorsitzender Roland Sächerl 1.500 Euro an Herbert Putzer.

Die Kolpingsfamilie legte der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord eine Spende unter den Weihnachtsbaum. Vorsitzender Roland Sächerl überraschte Herbert Putzer mit 1500 Euro. Die Spende setzt sich aus der diesjährigen Nikolausaktion, dem Erlös der Kaltwasser-Grill-Challenge, dem Bardienst auf dem Starkbierfest, Einnahmen beim Kasperltheater beim Candle-Light-Shopping und Spenden beim Kolpinggedenktag zusammen.

Weiterlesen: 1.500€ für die Kinderkrebshilfe

Wir pflanzen einen Baum

Auf der Liste der Dinge, die man im Leben einmal gemacht haben soll, steht weit oben: "Einen Baum pflanzen". Diesen Punkt können die Jungs und Mädels der Kemnather Kolpingjugend jetzt abhaken. Am vergangenen Freitag pflanzten sie im Rahmen ihrer Gruppenstunde einen Bergahorn.

Zu einer auergewöhnlichen Gruppenstunde hatten die Gruppenleiter der Kemnather Kolpingjugend ihre Schützlinge eingeladen. Vor dem Gesellenhaus, im neu gestalteten "Grüngürtel", pflanzten sie den Baum des Jahres 2009. Der Berg-Ahorn ist ein prächtiger, rundkroniger Baum mit aufstrebenden Hauptästen, der weltweit in über 150 Arten vorkommt. Einen herzlichen Dank spricht die Kolpingjugend Stefan Zaus aus, der den Baum gestiftet hatte.


Weiterlesen: Wir pflanzen einen Baum

Neue Gruppenstunden

Herzliche Einladung zur neuen Kolpingjugend-Gruppe! :-)



Weiterlesen: Neue Gruppenstunden

Kolpinggedenktag 2017

Mit Ehrungen, Gesang, Rück- und Ausblick feierte die Kolpingsfamilie den Kolpinggedenktag im Gesellenhaus.

Wenn Vorstand Roland Sächerl an die aktuellen Geschehnisse in der Welt denkt, hilft ihm ein Zitat von Gesellenvater Adolph Kolping weiter. "Was man im Großen nicht kann, soll man im Kleinen nicht unversucht lassen".
Sächerl blickte auf das vergangene Jahr zurück und stellte fest, dass fast alle geplanten Veranstaltungen stattgefunden haben. Es gab wieder Kolpingtreffs zu verschiedenen Themen, den Familienbrunch und das Gartenfest. Im Mai erhielt die Kolpingsfamilie das Bezirksbanner, mit welchem vorrangig Schriftführer Markus Lehner zu diversen Veranstaltungen entsannt wurde.



Weiterlesen: Kolpinggedenktag 2017

Preisschafkopf

Gute Stimmung und spannende Spielrunden bis tief in die Nacht erlebten rund sechzig Schafkopffreunde im Gesellenhaus. Die Kolpingsfamilie hatte am Samstag zum traditionellen Preisschafkopf eingeladen. Kolpingbruder Josef Fischer freute sich sehr über den großen Zuspruch und die vierzehn voll besetzten Tische.


Weiterlesen: Preisschafkopf